Die Landschaft

Die Landschaft der Bönninghardt   

ist geprägt von Nadel- und Laubwäldern sowie fruchtbaren Wiesen und Feldern. Im Ruhrgebiet bekannt sind die Bönninghardter Esskastanien-Wälder. Nach wie vor ist der Höhenzug dünn besiedelt, auch wenn im nordöstlichen Teil in den letzten Jahrzehnten Siedlungsgebiete entstanden sind.

Wir möchten hier die landschaftlichen Schönheiten der Bönninghardt im Wandel der Jahreszeiten zeigen.

Frühjahr:

landschaft.01

landschaft.02

landschaft.03

landschaft.04

landschaft.05

Sommer:

landschaft.06

landschaft.07

landschaft.08

landschaft.09

Herbst:

landschaft.10

landschaft.11

landschaft.12

landschaft.13

Winter:

landschaft.14

DSCF4275.1

dscf4262

landschaft.16

landschaft.18